Musikverein Stadtkapelle Blaubeuren e.V. http://www.mvblaubeuren.de Fri, 27 Jul 2018 12:26:49 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.8 http://www.mvblaubeuren.de/wp-content/uploads/2016/08/cropped-Logo_Stadtkapelle_ultramarinblau_punkt-150x150.jpg Musikverein Stadtkapelle Blaubeuren e.V. http://www.mvblaubeuren.de 32 32 115183358 H E R O E S – What a wonderful world! http://www.mvblaubeuren.de/h-e-r-o-e-s-what-a-wonderful-world/ Fri, 27 Jul 2018 05:51:27 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=1052 60 Helden auf der Bühne – knapp 500 vor der Bühne. Das war das Open Air 2018. Da können wir nur DANKE sagen.

Begonnen haben wir den Abend mit Vangelis. Der Name sagt Ihnen nichts? Vielleicht sagen Ihnen die zwei Stücke „Conquest of Paradise“ und „Chariot of Fire“ mehr. Ersteres vor allem bekannt durch Henry Maske bei der Box-WM 1994 und Zweiteres von den Olympischen Spielen, zuletzt 2012 in London. Weiter ging es mit einem weiteren Boxer: Rocky. Danach wurde es romantischer: mit Whitney Houstons Welthit „I Will Always Love You“ aus dem Film „Bodyguard“. Unsere Whitney Vöhringer, Entschuldigung Anne Vöhringer, traf dabei immer den richtigen Ton. Darauf folgten gleich zwei Kindheitserinnerungen. Zuerst ritt der wohl berühmteste Indianer mit seinem Blutsbruder, der es sich nicht nehmen lies, seine Melodie auf der Mundharmonika zu trällern, am Blautopf vorbei. Und dann galoppierten die wohl coolsten Cowboys der Geschichte ein: Die glorreichen Sieben. Danach hatten sich wirklich alle eine Pause verdient.

Der nächste Held zu Pferd eröffnete den zweiten Teil: Dr. Indiana Jones. Dann nahmen wir Eiswürfel, drei Teile Gordon’s Gin, einen Teil Wodka und einen halben Teil Kina Lillet. Das Ganze schütteln, bloß nicht rühren! Garniert mit einem langen dünnen Stück Zitronenschale. James Bond darf in dieser Reihe Helden natürlich nicht fehlen. Auch hier hatten wir die Unterstützung von Anne Vöhringer. Zum Schluss gab es noch Drei ganz große Titel der Musikgeschichte: „Hey Jude“ von den Beatles, „Nothing else Matters“ von Metallica und John Miles‘ „Music“.

Unsere zwei Zugaben „My Way“ von „Mister Cool“ Frank Sinatra und Louis Armstrongs „What a wonderful world“ rundeten den Konzertabend ab.

Für uns war es wie so oft ein zauberhafter Abend. Die Standing Ovations haben uns sehr geschmeichelt. Eines ist sicher: Wir werden den Sommer über von diesem Abend zehren und freuen uns euch bald wieder zu sehen.

Vielen Dank. #ausliebezurmusik

  • Fotofreunde Blaustein
]]>
1052
Instrumentenvorstellung auf dem Wochenmarkt 30.06.2018 http://www.mvblaubeuren.de/instrumentenvorstellung-auf-dem-wochenmarkt-30-06-2018/ Wed, 27 Jun 2018 19:25:19 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=1042 Diesen Samstag (30.06.) veranstalten wir von 9 bis 12 Uhr eine Instrumentenvorstellung auf dem Wochenmarkt in Blaubeuren. Dabei können sich interessierte Kinder und Eltern bekommen über die Jugendarbeit des Musikvereins informieren und Instrumente ausprobieren.

Weitere Informationen gibt es auch hier auf der Homepage.

Sollten Fragen offen sein, melden Sie sich gerne bei uns über unser Kontaktformular.

]]>
1042
Ein „hervorragendes“ Wochenende für die Stadtkapelle http://www.mvblaubeuren.de/ein-hervorragendes-wochenende-fuer-die-stadtkapelle/ Tue, 12 Jun 2018 18:49:09 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=996 Unsere Freude war am späten Sonntagnachmittag kaum noch zu halten: Beim Wertungsspiel in Ertingen (Landkreis Biberach) am Samstag haben wir die dreiköpfige Jury überzeugt und erspielten uns das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“. Tagsdarauf stellten wir uns im eigenen Kreisverband beim Kreismusikfest in Ehingen-Kirchen den Wertungsrichtern. Hierbei erhielten wir für unsere beiden Stücke Libertadores (Oscar Navarro) und Festive Overture (Dmitri Shostakovich) 92,7 Punkte und ebenfalls das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“. Ein großer Erfolg für uns Musiker, aber auch für unseren Dirigenten Martin – ein gebürtiger Kirchener. Das i-Tüpfelchen des Tages: Kein anderes Orchester in der Höchststufe erzielte beim Wertungsspiel in Kirchen mehr Punkte als wir.

Für uns war es ein intensives Wochenende, aber auch eines voller Emotionen: Zum ersten Mal seit mehr als 10 Jahren stellten wir uns wieder einer fachkundigen Jury. Völlig durchgeschwitzt – was dem warmen Wetter, aber auch großen Bühnenscheinwerfern geschuldet war – bestritten wir die Wertungsspiele in zwei Sälen, in denen wir zuvor noch nie gespielt haben. Wir mussten uns also schnell die Eigenheiten der Säle herausfinden und uns dann ganz auf die Stücke einlassen. Sowohl die Spannung auf der Bühne als auch die große Erleichterung nach dem zweiten Wertungsspiel war uns deutlich anzumerken.

Im Anschluss an das Wertungsspiel in Kirchen, liefen wir natürlich beim Festumzug des Kreismusikfestes mit – und wie es die Blaubeurer Tradition verlangt, gab es am Sonntagabend noch einen – wortwörtlichen – gemeinsamen Ausklang in Blaubeuren: Von der Volksbank aus marschierten wir in Formation in Richtung Rathaus, um die Freude über unser Ergebnis musikalisch kund zu tun.

Doch nach den Wertungsspielen ist vor dem Open Air: Wirkliche Ruhe kehrt bei uns nun also nicht ein, denn die Proben für das Open Air auf der Sommerbühne am Blautopf starten direkt nahtlos.

]]>
996
Eine musikalische Hommage an Helden – H E R O E S http://www.mvblaubeuren.de/eine-musikalische-hommage-an-helden-h-e-r-o-e-s/ Thu, 24 May 2018 18:14:14 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=964 Mit unserem diesjährigen Open Air, das am Sonntag, 22. Juli um 19.30 Uhr auf der Sommerbühne am Blautopf stattfindet, wollen wir Helden würdigen.

Mit gewohnt fettem Bläsersound, einer ordentlichen Portion Entertainment und einer eigens für das Open Air zusammengestellten Band widmen wir uns an diesem Abend ganz unterschiedlichen „Heroes“: Helden des Sports, Helden der Musik, der Gesellschaft und fiktive Helden.

Verpassen Sie es nicht und sichern Sie sich schnell ihr Ticket für dieses Jahr. Karten gibts für 12€ (10€ ermäßigt) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Sommerbühne. Oder für Spätentschlossene an der Abendkasse um 15€ bzw 13€.

Online sind die Tickets auch direkt erhältlich: https://www.sommerbuehne.com/stadtkapelle-blaubeuren-heroes/

Wir freuen uns auf Sie und auf einen hoffentlich unvergesslichen Abend auf der wunderschönen Sommerbühne am Blautopf.

Herzlichst, #ausliebezurmusik

Ihr MV Stadtkapelle Blaubeuren.

]]>
964
Wertungsspiele im Juni http://www.mvblaubeuren.de/wertungsspiele-im-juni/ Mon, 21 May 2018 15:03:32 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=962 Nicht mal mehr drei Wochen, dann wird es für uns, die Musiker der Stadtkapelle, ernst. Zum ersten Mal seit mehr als 10 Jahren stellen wir uns fachkundigen Juroren bei Wertungsspielen in der Region.

Den Auftakt macht am Samstag, 9. Juni, das Wertungsspiel in Ertingen (Landkreis und Kreisverband Biberach). Hier werden wir um 16.30 Uhr die Bühne betreten.

Am Tag darauf (Sonntag, 10. Juni) stellen wir uns um 8.45 Uhr in unserem eigenen Kreisverband Ulm/Alb-Donau den Wertungsrichtern in der Ehinger Lindenhalle.

Bei beiden Wertungsspielen werden wir uns mit den Stücken „Festive Ouvertüre“ (Dmitri Schostakowitsch) und Libertadores (Oscar Navarro) präsentieren. Am Sonntag, 10. Juni, sind wir zudem um 13.30 Uhr beim Gesamtchor und um 14 Uhr beim Umzug des Kreismusikfestes in Kirchen mit dabei.

Natürlich freuen wir uns sehr, wenn wir bekannte und vertraute Gesichter bei den Wertungsspielen in Ertingen und/oder Ehingen im Publikum sehen würden oder dann eben am Straßenrand in Kirchen. #ausliebezurmusik

]]>
962
#europa – einfach nur DANKE http://www.mvblaubeuren.de/europa-einfach-nur-danke/ Thu, 23 Nov 2017 20:02:51 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=811

Wir bekennen uns zu Europa!

Am Sonntag haben wir in der Blaubeurer Stadtkirche unter Leitung von Martin Traub unser jährliches Kirchenkonzert aufgeführt. Europa sollte dabei im Mittelpunkt stehen.

Brass Sound zu Beginn: Das Te Deum oder besser bekannt als die Eurovisionsmelodie zu Beginn von „Wetten, dass …“. Darauf folgte vom gesamten Orchester „Man in the Ice“ von Otto M. Schwarz. Ein Stück über den Anfang der 90er Jahre am Similaungletscher – im Grenzgebiet zwischen Österreich und Italien – gefundenen Ötzi. Das Stück gibt die klirrende Kälte, die aufregende Jagd und das schwierige Überleben in früherer Zeit wieder. Leichtfüßig tanzten wir ungarisch, dank Johannes Brahms. Mit dem Canterbury Choral verabschiedeten wir uns von Bettina Gilbert. Vor allem bedankten wir uns für die Zusammenarbeit der letzten Jahre. Sie begleitete uns an der Orgel und sorgte für Gänsehautmomente und füllte die Kirche mit unglaublichem Klang.

Der zweite Teil startete mit der Ouvertüre von Rossinis „Barbier von Sevilla“. Mit der italienischen Komposition im Ohr wurden die Zuhörer mit dem Werk „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauss jr. durch einige europäische Länder geführt. Paul Linckes „Berliner Luft“ führte zurück nach Deutschland. Zum Schluss stand eine Komposition des russischen Komponisten Dmitri Shostakovich auf dem Programm, die „Festive Ouvertüre“. Damit fahren wir nächstes Jahr zum Wertungsspiel.
Auf Wunsch des Publikums schloss wir das Konzert mit zwei Hymnen. Zuerst blickten wir mit Gustav Holst vom Jupiter, dem Bringer der Fröhlichkeit, herab. Um dann die Zuhörer mit Ludwig van Beethoven in die Blaubeurer Nacht zu entlassen.

Wir bedanken uns bei einem unglaublichen Publikum. Wir sind zutiefst berührt und werden den Abend lange im Kopf und Herz haben. Genießt die Bilder und schwelgt mit uns in Erinnerung.

Einfach nur: DANKE

]]>
811
Kirchenkonzert: #europa http://www.mvblaubeuren.de/kirchenkonzert-europa/ Sun, 15 Oct 2017 18:06:40 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=754 Ungarn, England oder einfach nur entlang der schönen Donau: Mit unserem Kirchenkonzert am Sonntag, 19. November, wollen wir Sie auf eine Reise quer durch Europa mitnehmen. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich gemeinsam mit den Musikern der Stadtkapelle auf eine Rundreise durch Europa. Gewiss ist: Ihnen wird das ein oder andere Stück garantiert bekannt vorkommen.

Das Konzert in der Evangelischen Stadtkirche in Blaubeuren beginnt um 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Musikern der Stadtkapelle Blaubeuren oder beim Gmiasmayer (Webergasse 12, 89143 Blaubeuren) für 10 Euro (ermäßigt 8 Euro). An der Abendkasse kosten Karten 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Weitere Infos zum Konzert gibt es auch auf unserer Facebookseite:
https://www.facebook.com/MusikvereinStadtkapelleBlaubeuren/.

Wir freuen uns, Sie am 19. November in der Stadtkirche zu sehen,

Ihr Musikverein Stadtkapelle Blaubeuren #ausliebezurmusik

 

]]>
754
Guter Start ins neue Schuljahr – Anmeldung für Blockflötenunterricht http://www.mvblaubeuren.de/guter-start-ins-neue-schuljahr-anmeldung-fuer-blockfloetenunterricht/ Sat, 14 Oct 2017 17:00:22 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=763 Die Sommerferien liegen nun ein paar Wochen zurück und somit hat auch für die knapp 30 Blaumännle des Musikvereins Stadtkapelle Blaubeuren wieder die Probenzeit begonnen. Seit der Auflösung der Gemeinschaftsjugendkapelle Asch-Blaubeuren Anfang des Jahres proben und treten die Blaubeurer Nachwuchsmusiker unter dem Namen „Blaumännle“ auf. „Wir sind in den vergangenen Monaten gut zusammengewachsen und haben Spaß am gemeinsamen Musizieren“, berichtet Dirigentin Yvonne Stumpp. „Wir spielen eine Mischung aus aktuellen Songs, Rockklassikern, aber im Hinblick auf das Konzert im Frühjahr auch sinfonische Blasmusik.“ Bald steht die Vorbereitung auf den Wintermärchenmarkt in Blaubeuren an und das Repertoire für Unterhaltungsauftritte wird Stück für Stück erweitert.

„Alle die einmal reinschnuppern wollen sind herzlich willkommen.“, meint Jugendvorstand Tillmann Eisinger. Der Musikverein bietet ab November außerdem erneut Blockflötenunterricht in kleinen Gruppen von zwei bis drei Kindern an. Anmeldungen hierfür sind noch möglich.

Weitere Informationen zu den Blaumännle und dem Blockflötenunterricht erhalten Sie nach einer Anfrage über unser Kontaktformular.

]]>
763
„Summertime“: Vielen Dank für diesen Abend! http://www.mvblaubeuren.de/summertime-vielen-dank-fuer-diesen-abend/ Mon, 24 Jul 2017 12:41:26 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=741 Ende Juli haben wir auf der Sommerbühne am Blautopf unser „Summertime“-Open-Air gespielt… was für ein Abend! Uns bleibt nur, Danke zu sagen – und zwar an jeden einzelnen, der zu diesem Abend beigetragen hat. Wir Musiker haben den Abend in bester Erinnerung und werden ihn wohl auch so schnell nicht vergessen – wir hoffen, dass es Ihnen ebenso geht!

Fotos: Benedikt Meinecke – Fotofreunde Blaustein Vielen Dank!

]]>
741
Instrumentenvorstellung am 14.07. http://www.mvblaubeuren.de/instrumentenvorstellung-am-14-07/ Mon, 10 Jul 2017 18:41:32 +0000 http://www.mvblaubeuren.de/?p=623 „Gemeinsam zu musizieren ist toll.“ Darüber sind sich die jungen Musiker der Blaumännle einig. Für Kinder und Jugendliche, die gerne ein Instrument lernen möchten, bieten wir am Freitag, 14.07.2017 ab 17:30 Uhr die Gelegenheit sich zu informieren. Musiker der Jugend- und Stadtkapelle stellen in unserem Probenraum ihre Instrumente vor. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit diese auch auszuprobieren. Die Dirigentin der Blaumännle und die Betreuer und Vorstand der Jugendkapelle stehen mit Rat und Tat bereit. Gerne informieren wir Euch auch zu den Möglichkeiten der Instrumentenbeschaffung und der Ausbildung. Auch Kinder die gerne ab September Blockflöte lernen möchten, sind zu diesem Termin herzlich willkommen. Unser Probenraum befindet sich im Untergeschoss der Gemeinschaftsschule.

]]>
623